Creidlitz_Banner930berit160hocj

Besuch des Kindergartens bei uns

Kindergarten “Flohzirkus” zu Gast bei uns im Vereinsheim

Bild_KiGa1

 im Bild oben: 1. Vorsitzender Steffen Stumpf mit den Kindern des Kindergarten “Flohzirkus” im Saal des Züchterheimes in Creidlitz

Der Kleintierzuchtverein Creidlitz betreibt eine intensive Nachwuchsarbeit. Kurz vor seiner Gemeinschaftsschau mit über 200 Tieren verschiedenster Rassen und Farbschläge lud der Verein 40 Kinder aus dem Kindergarten "Flohzirkus" in sein Vereinsheim ein. Nach einem gesunden Frühstück, das der Verein den Kinder spendierte, ging es in den großen Saal. Dort waren Käfige schon von Tieren besetzt. Die Preisrichter Andre Karl und Günter Wurst hatten bereits mit ihrer nicht leichten Tätigkeit begonnen. Das ein oder auch andere Tier wurde aus dem Käfig genommen und erhielt von den Kindern zahlreiche Streicheleinheiten. Das weiche samtartige Fell der Kaninchen begeisterte viele Kinder.

Darunter auch die fünf Jahre alte Josefine Hofmann aus Creidlitz, die schon Haustiere zu Hause hat. "Ich habe zwei Hunde und andere Tiere, aber einige sind schon gestorben", erzählte sie, während sie einen Hasen ganz sanft über das Fell streichelte. Finn-Mikka Stumpf aus Creidlitz ist da schon erfahren. Durch seinen Vater Steffen ist er zur Kleintierzucht gekommen. Es weiß schon ganz genau, wie man einen Hahn halten muss. "Ich kümmere mich gerne um meine Tiere. Da mache ich den Stall schön sauber, damit die Tiere auch eine schöne Wohnung haben. Auch die Eier lege ich selbst in den Brutapparat. Da kann man dann beobachten, wenn ein neues Tier schlüpft", erläuterte er den anderen Kindern, die auch den Preisrichtern viele Fragen stellten.

 

Kontakt: info@kleintierzuchtverein-creidlitz.de                 KTZV Creidlitz  © 2018-2019 Alle Rechte vorbehalten